Vorwort

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,

wir leben in einer Gemeinde, um die uns viele beneiden. Mit ihren engagierten und freundlichen Menschen, seiner grünen und vielfältigen Natur und der wirtschaftlich vorteilhaften Lage zwischen den Regionen Niederrhein und Ruhrgebiet ist Hünxe eine Gemeinde mit vielen Chancen und Möglichkeiten. Ob als ‚Golddorf‘ oder als das ‚Dorf im Grünen‘ – Hünxe ist für viele Menschen ein attraktiver Ort zum Leben, Arbeiten und Erholen. Dies soll und muss so bleiben!

In den vergangenen fünf Jahren konnten wir gemeinsam in Hünxe wichtige Weichen stellen, die das Leben in unserem Dorf verbessert haben. Doch wir stehen weiterhin vor großen Aufgaben. Knappe Kassen grenzen die Kommune in ihren Handlungsmöglichkeiten ein. Trotzdem müssen wir den Erhalt sowie den Ausbau unserer Infrastruktur meistern und die Herausforderungen des demografischen Wandels annehmen, damit Hünxe weiterhin eine lebens- und liebenswerte Gemeinde für Jung und Alt bleibt.

Wir wollen das Potenzial der Menschen in Hünxe aufgreifen und miteinander Konzepte finden, um eine zukunftsorientierte Entwicklung unserer Gemeinde möglich zu machen. Dies ist nur im gemeinsamen Dialog erreichbar. Lassen Sie uns also zusammenkommen und eine Idee von Hünxe entwickeln: Gestalten statt verwalten! Wie können wir unsere Gemeinde künftig voranbringen?

Mit diesem Wahlprogramm, das mit der Beteiligung vieler Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde entstand, machen wir den ersten Schritt und informieren Sie über unsere Ziele und Vorhaben. In den kommenden sechs Jahren wollen wir den Austausch von Ideen und die Zusammenarbeit mit Ihnen verstärken.

Wir bitten um Ihr Vertrauen. Wirken Sie mit.

Eine starke Gemeinde können wir MITEINANDER MÖGLICH MACHEN.

 

08 VolkerMarquardVolker Marquard
Vorsitzender
der SPD Hünxe

11 WS_QuadWaltraud Schilling
Stellv. Bürgermeisterin
der Gemeinde Hünxe

Stephan Barske
Fraktionsvorsitzender
der SPD Hünxe

 

Schreibe einen Kommentar